Einführung

Im Spiel SuM2 gibt es neutrale Gebäude, die jeder Spieler (auch KI) einnehmen kann. Um ein einnehmbares Gebäude zu übernehmen und damit seine Vorteile nutzen zu können, muss eine eigene Einheit die anliegende Flagge einnehmen. Folgende Einheiten können keine Gebäude einnehmen: Fliegenden Einheiten, Baumeiste, Holzfäller, alle Ents, Belagerungseinheiten, Kankra, alle Trolle (außer Halbtroll-Plünderer), Spinnen, Gebirgsriese, Olifant.

MenschenElbenZwergeIsengartMordorOrks / Goblins
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Flagge-Menschen.pngDieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Flagge-Elben.pngDieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Flagge-Zwerge.pngDieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Flagge-Isengart.pngDieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Flagge-Mordor-1.pngDieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Flagge-Orks.png
Je nach Fraktion sieht die eingenommene Flagge anders aus. Die Hintergrundfarbe der Flagge verrät, welcher Spieler(farbe) das Gebäude eingenommen hat.

Leuchtfeuer

Funktion:

Durch Einnahme der anliegenden Flagge des Leuchtfeuers durch eigene Einheiten, werden die (Zauber)Fähigkeiten (linker Bildschirmrand) schneller wieder verfügbar (Cooldown verkürzt). Umfasst nicht die Aktionen/Spezialfähigkeiten von Einheiten.
Heilt nahe Helden & fliegende Einheiten.
Das Leuchtfeuer ist nicht auf allen Karten vorhanden.
1 eingenommenes Leuchtfeuer läst jede (Zauber)Fähigkeiten um 25% schneller wieder verfügbar sein
2 eingenommene Leuchtfeuer lassen jede (Zauber)Fähigkeiten um 33% schneller wieder verfügbar sein
3 eingenommene Leuchtfeuer lassen jede (Zauber)Fähigkeiten um 50% schneller wieder verfügbar sein
Statistik
Einnahmedauer durch Einheiten:15 s
HP:

1000
unzerstörbar
Strategische Bedeutung:
Deren Einnahme lässt die starken Fähigkeiten schneller verfügbar sein, durch deren Einsatz man Vorteile gegenüber dem Gegner im Spiel erhält. Man sollte daher die Fähigkeiten unbedingt auch nutzen, um einen Gewinn aus der Einnahme zu erzielen. Vor allem bei dem Besitz von mehreren Leuchtfeuern ist es obligatorisch die Fähigkeiten zu verwenden.
Neben der Verkürzung des Cooldowns deckt ein eingenommenes Leuchtfeuer auch das umliegende Gebiet auf. Damit hat man Sichtfeld/Kartensicht über mögliche Feindaktivität und somit zusätzliche Kartenkontrolle. Sinnvoll ist der Nebeneffekt seine Helden & fliegende Einheiten an diesem Gebäude zu heilen.
Es empfiehlt sich das Leuchtfeuer einzunehmen. Ob ein langanhaltender & Einheiten/Ressourcenintensiver Kampf um dieses Gebäude Sinn macht, sollte individuell entschieden werden.

Gasthaus

Funktion:
Durch Einnahme der anliegenden Flagge des Gasthauses durch eigene Einheiten, erhält man Zugriff auf einen speziellen Einheitentyp, welchen man mit eigenen vom Baumeister gebauten Gebäuden nicht bauen kann. Jede Fraktion hat Zugriff auf eigene/andere Einheiten.
Das Gasthaus ist nicht auf allen Karten vorhanden.
Statistik
Einnahmedauer:15s
HP:1500
Kosten Wiederaufbau:                abhängig vom Zerstörungsgrad, 125/250/375/500 Rohstoffe
Dauer Wiederaufbau:40s

Zugriff auf Einheit abhängig von Fraktion:

FraktionEinheitennameKostenKommandeurs-punkte
MenschenElbenkrieger40060Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist EinheitMenschen.png
ElbenBauern12020Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist EinheitElben.png
ZwergeHobbits22040Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist EinheitZwerge.png
IsengartKorsaren aus Umbar40060Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist EinheitIsen.png
MordorHaradrim-Lanzenträger28050Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist EinheitMordor.png
Orks (Goblins)Wilde Menschen aus Dunland30048Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist EinheitOrks.png

Strategische Bedeutung:







Die aus dem Gasthaus rekrutierbaren Einheiten ergänzen die eigene Armee. Dieses Gebäude ermöglichen den Bau eines Einheitentyps, der in dem regulären Rekrutierungsumfang nicht wählbar ist. Z.B. Zwerge können schnelllaufende Hobbits kaufen.
Dieser rekrutierbare Einheitentyp verfügt über Eigenschaften, worüber die bisherigen Einheiten in dieser Konstellation nicht verfügen. Damit schließt diese Einheit eine strategische Lücke im eigenen Einheitenumfang.
Durch diese Vervollständigung der Armee erhält man Vorteile gegenüber dem Gegner im Spiel.
Die Rekrutierungsdauer ist mit 30 Sekunden ähnlich anderen Produktionsgebäude, bringt daher keinen Zeitvorteil bei der Rekrutierung von Einheiten.
Neben der Möglichkeit spezielle Einheitentypen zu bauen deckt ein eingenommenes Gasthaus auch das umliegende Gebiet auf. Damit hat man Sichtfeld/Kartensicht über mögliche Feindaktivität und somit zusätzliche Kartenkontrolle.
Es empfiehlt sich das Gasthaus einzunehmen. Sollte man es nicht benötigen, sollte es zerstört und anschließend eingenommen werden. Möchte der Gegner dieses Gasthaus nutzen, ist er gezwungen nicht nur dieses Gebäude zurück zu erobern (Flagge einnehmen), sondern auch noch die Reparationskosten dafür aufzubringen. Jede Ressource, welche der Gegner „unnötig“ ausgibt, verschafft dir einen Vorteil.
Ob ein langanhaltender & Einheiten/Ressourcenintensiver Kampf um dieses Gebäude Sinn macht, sollte individuell entschieden werden.
Der Mehrwert der jeweiligen Sondereinheiten ist je nach Fraktion/Spielteil (Early/Mid/Lategame) unterschiedlich.

Vorposten

Funktion:
Durch Einnahme der anliegenden Flagge des Vorpostens durch eigene Einheiten, erhält man alle 10 Sekunden 40 Rohstoffe (Credits/Geld).
Vorposten sind nicht auf allen Karten vorhanden.
Statistik
Einnahmedauer:14s
HP:1000
Kosten Wiederaufbau:                abhängig vom Zerstörungsgrad, 125/250/375/500 Rohstoffe
Dauer Wiederaufbau:40s
Strategische Bedeutung:

Der Vorposten generiert wertvolle 40 Ressourcen aller 10 Sekunden. Im Vergleich zu einem Vorposten generiert ein Rohstoffgebäude Level eins alle 6 Sekunden bei 100 % – 25 Rohstoffe. Damit generiert ein Rohstoffgebäude rein mathematisch alle 10 Sekunden 41 Rohstoffe. Allerdings generieren Vorposten Rohstoffe unabhängig von umliegenden Rohstoffgebäuden (Ressourceneinschränkung durch umliegenden Rohstoffgebäude).
Beim Spiel sind Ressourcen ebenso wichtig wie militärisches Geschick. Ressourcen sind allerdings die Voraussetzungen für die Einheitenproduktion. Daher folgt, je mehr Ressourcen man generiert / hat, je mehr Einheiten kann man rekrutieren. Dazu kommt, dass stärkere (hier vor allem Lategame) Einheiten kostenintensiver sind. Daraus lässt sich schließen, dass mehr Ressourcen generieren und nutzen als der Gegner, ein wesentlicher Teil einer siegreichen Taktik sind.
Neben der Möglichkeit zusätzliche Rohstoffe zu generieren deckt ein eingenommener Vorposten auch das umliegende Gebiet auf. Damit hat man Sichtfeld/Kartensicht über mögliche Feindaktivität und somit zusätzliche Kartenkontrolle.
Es empfiehlt sich unbedingt den Vorposten einzunehmen und ggf. darum in begrenzten Maße zu kämpfen.

Schiffswerft

Funktion:
Durch Einnahme der anliegenden Flagge der Schiffswerft durch eigene Einheiten, erhält man Zugriff auf verschiedene Schiffseinheitentypen, welche man nicht mit eigenen vom Baumeister gebauten Gebäuden rekrutieren kann. Die Schiffswerft ist nicht auf allen Karten vorhanden.
Statistik
Einnahmedauer:14s
HP:2000
Kosten Wiederaufbau:                abhängig vom Zerstörungsgrad (125/250/375/500 Rohstoffe)
Dauer Wiederaufbau:40s

Bauauswahl: gute Fraktionen

SchiffKostenKommandeurspunkte
Elben-Transportschiff10015Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Elben-Transportschiff.png
Elben-Kriegsschiff40025Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Elben-Kriegsschiff.png
Elben-Belagerungsschiff150050Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Elben-Belagerungsschiff.png
Elben-Sturmschiff10050Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Elben-Sturmschiff.png

Bauauswahl: böse Fraktionen

SchiffKostenKommandeurspunkte
Umbar-Transportschiff10015Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Umbar-Transportschiff.png
Schwarzes Korsarenschiff40025Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Schwarzes-Korsarenschiff.png
Korsaren-Belagerungsschiff150050Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Korsaren-Belagerungsschiff.png
Mordor-Feuerschiff10050Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Mordor-Feuerschiff.png

Strategische Bedeutung:
Die aus der Schiffswerft rekrutierbaren Schiffe erweitern die eigene Armee und ermöglichen es als einige Einheiten auf dem Wasser zu fahren bzw. die Strecke darüber zu überwinden (neben Flugeinheiten). Dabei hilft je ein Transportschiffe zwei Einheiten (keine Belagerungswaffen/einheiten) über Wasser zu transportieren. Ein Überraschungsangriff in eine Flanke, welche aus territorialen Vorgaben, nicht fußläufig erreichbar gewesen wäre, ist damit möglich.
Neben der Möglichkeit spezielle Einheitentypen zu bauen deckt eine eingenomme Schiffswerft auch das umliegende Gebiet auf. Damit hat man Sichtfeld/Kartensicht über mögliche Feindaktivität und somit zusätzliche Kartenkontrolle.
Es empfiehlt sich die Schiffswerft einzunehmen. Sollte man es nicht benötigen, sollte es zerstört und anschließend eingenommen werden. Möchte der Gegner diese Schiffswerft nutzen, ist er gezwungen nicht nur dieses Gebäude zurück zu erobern (Flagge einnehmen), sondern auch noch die Reparationskosten dafür aufzubringen. Jede Ressource, welche der Gegner unnötig ausgibt, verschafft dir einen Vorteil.

Ihr seht hier etwas anders oder habt andere Erfahrungen gemacht. Dann schreib es in den Strategie-Channel auf dem SuM2-Community-Discord!

euer millerman