Einleitung

Glitch-Helden (gHeld) sind selbst erstellte Helden, die durch das Ausnutzen eines Bugs andere/mehr Heldenfähigkeiten haben als normal.

Damit ist es beispielsweise möglich, dass ein MenschHeld einen Elbenstrum beschwört oder das Wort der Macht spricht.

Theoretisch kann ein gHeld alle Fähigkeiten von den sechs auswählbaren Heldentypen erhalten. Die maximale Anzahl von fünf Fähigkeiten pro Held kann durch diesen Glitch/Bug auf maximal zehn erhöht werden.

Durch die Auswahl des Heldentyps legst du lediglich die Anfangsattribute (Heilungsrate…) fest.

Anleitung:

  1. klicke im PatchSwitcher von 1.09v2 auf “Singelplayer
  2. starte das Spiel & wähle “Meine Helden“
  3. erstelle einen Helden (hier im Bsp. A), dessen Fähigkeiten du später nutzen möchtest, ohne ihm Fähigkeiten zu geben
  4. erstellen einen Helden (ein anderer Heldentyp als Held A; hier im Bsp. B), den du später spielen möchtest (mit Aussehen & Attributen), ohne ihm Fähigkeiten zu geben
  5. im Menü “Heldenerstellung“ klickst du auf Held A
  6. klicke auf den Reiter “Fähigkeiten
  7. jetzt ist Schnelligkeit gefragt! klicke nun mit der Pfeiltaste einmal nach unten (zum Held B) und sofort auf “Anpassen“ => Held B hat nun die Fähigkeitenauswahl von Held A
  8. Fähigkeiten auswählen & fertig

Profi-Tipp:

Man kann auch Fähigkeiten weiterer Heldentypen und damit Fähigkeiten hinzufügen. Einfach weiteren Helden erstellen und, wie bei Punkt 7. beschrieben, glitchen.

Fähigkeiten, die nicht mehr angezeigt werden, da sie im höheren Level von einer anderen Fähigkeit überlagert werden, sind dennoch weiter verfügbar/aktiv. Daher bieten sich auf kleineren Level passive Fähigkeiten an.

Alternativ zur obigen Anleitung kannst du dir auch das Video https://www.youtube.com/watch?v=Z0D-FIZN0aQ von unseren Verbündeten anschauen.

euer millerman